Dissertation
Architecture of Moving Bodies. Russian Avant-Garde Architecture and the Other Arts

Dissertation
Markus Lähteenmäki
Leiter: Prof. Dr. Maarten Delbeke
 



Das Dissertationsvorhaben «Architecture of Moving Bodies: Russian Avant-Garde Architecture and the Other Arts» setzt sich mit nach der Oktoberrevolution 1917 aufgekommenen neuen Konzepten in der sowjetischen Architektur auseinander. Zentrale Ideen werden in Relation zu Innovationen in anderen Künsten wie Malerei, Lyrik, Theater, Bildhauerei und Film betrachtet. Ziel der Arbeit ist eine Neubewertung dieser äusserst fruchtbaren Periode der Architektur in Betrachtung früher Theoriedebatten, temporärer Konstruktionen und neuer Stadtquartiere und deren Manifestation in einer neuen Sprache sowie neu aufgekommenen Konzeptionen von Bewegung und Körperlichkeit.