Aude Devanthéry
Curriculum vitae

Aude Devanthéry ist Senior Reference Data Curator bei gta Digital am Institut für Geschichte und Theorie der Architektur, ETH Zürich.

Sie absolvierte ein Masterstudium in Kunstgeschichte mit Schwerpunkt Denkmalpflege und Monumentenmanagement an der Universität Bern. Sie hat als Mitarbeiterin in der Abteilung für Ausstellungen im Manoir de la Ville de Martigny und im Museum für Gestaltung Zürich gearbeitet. Ihre Forschungsinteressen liegen in Projekten zur Hervorhebung von gebautem Kulturerbe und die Übertragung der Kunst- und Architekturgeschichte in die digitalen Ära.