Dora Imhof
Curriculum vitae

Seit Mai 2011 Postdoc und Dozentin am Institut für Geschichte und Theorie der Architektur (gta), ETH Zürich

2011-2012 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Hochschule Luzern, Departement Design & Kunst (Leitung des Forschungsprojekts
Kristallisationsorte der Schweizer Kunst der 1970er Jahre: Aarau – Genf – Luzern)

2005-2011 Assistenz und Lehraufträge am Kunsthistorischen Institut der Universität Zürich, Lehrstuhl für Moderne und zeitgenössische
Kunst

2005 Promotion an der Universität Basel (Titel: Wie erzählt Der Sandmann? Multiple Narration in den Film- und
Videoinstallationen von Stan Douglas)

2001-2002 Stipendium des Schweizerischen Nationalfonds (Aufenthalt in Berlin)

1995 Lizentiat, Universität Basel (Lizentiatsarbeit zu Cy Twombly und die Mythologie der Antike)

1991-1992 Studium an der Universität Edinburgh (Kunstgeschichte und Englische Literatur)

1988 Beginn des Studiums der Kunstwissenschaft, Klassischen Archäologie und Neueren Englischen Literaturwissenschaft an der
Universität Basel


Weitere berufliche Tätigkeiten


2004-2011 Projektmanagement und Redaktion bei Inktree Edition, Zürich

2006-2007 Geschäftsführerin der Luma Stiftung

2004 Redaktorin beim Online-Kunstmagazin regioartline

2000-2001 Katalogredaktorin in der Fondation Beyeler, Riehen

1999-2000 Wissenschaftliche Assistenz am Museum für Gegenwartskunst Basel

1997-1998 Tutorin am Kunsthistorischen Institut der Universität Basel im Rahmen des Pilotprojekts Postgraduierte Studien

seit 1996 Kunstkritiken für verschiedene Tageszeitungen, Kunstzeitschriften und das Schweizer Radio DRS

1996 Paul-Klee-Stiftung, Bern. Wissenschaftliche Mitarbeit am Werkkatalog Paul Klee

1995-1996 Wissenschaftliche Assistenz im Antikenmuseum Basel und Sammlung Ludwig

1994 Praktikum an der Frick Art Reference Library,New York (Mitarbeit an einem Referenzwerk zu spanischer Malerei)

1992/93 Betreuung der Bibliothek und Führungen im Antikenmuseum Basel und Sammlung Ludwig



Lehre




- WS 2005/2006 Proseminar: Tell Me A Story: Kunst seit den 1980er Jahren, Kunsthistorisches Institut, Universität Zürich, zus. mit Julia Gelshorn und Stefan Neuner

- FS 2007 Übung: Die Entstehung der Art Basel – Ein Oral History Projekt, Kunsthistorisches Institut, Universität Zürich, zus. mit Philip Ursprung

- FS 2008 Übung: Zürich 1980 – Ein Oral History Projekt, Kunsthistorisches Institut, Universität Zürich, zus. mit Philip Ursprung

- FS 2009 Übung: Die Anfänge der Videokunst in der Schweiz – Ein Oral History Projekt, Kunsthistorisches Institut, Universität Zürich

- FS 2010 Übung: Oral History der Kunstgeschichte in der Schweiz, Kunsthistorisches Institut, Universität Zürich

- HS 2010 Proseminar: Zelluloid und Algorithmus. Alte Medien/Neue Medien in Fotografie, Film und Videokunst. zus. mit Nina Zschocke,
Universität Zürich

- FS 2013 Wahlfachseminar: Architektinnen. Ein Oral History Projekt, ETH Zürich

- HS 2014 Seminar: Plötzlich diese Übersicht. Gegenwartskunst in der Schweiz, Universität Basel

- FS 2015 Seminar: Remake and Remodel. Aneignungen und Wiederholungen in der Kunst seit 1960, Universität Zürich