Harald Robert Stühlinger
ehemaliger wissenschaftlicher Mitarbeiter
Curriculum Vitae

seit 2016 Dozent und Supervisor des Moduls Architektur von CUREM, Universität Zürich
seit 2016 Mitglied des Advisory Board der European Society for the History of Photography
seit 2014 Dozent am Lehrstuhl für Geschichte des Städtebaus, ETH-Zürich
2014-2016 Dozent und Supervisor des Moduls Architektur von CUREM (Center for Urban & Real Estate Management), Universität Zürich
Oktober 2013 Doktoratsprüfung, ETH-Zürich
Sept. 2012 Dozent an der Summerschool der Università di Cagliari
seit 2011 Leitung der Werkstattgespräche, ETH-Zürich
seit Mai 2011 Assistent am Lehrstuhl für Geschichte des Städtebaus, ETH-Zürich
seit 2009 Dozent bei CUREM (Center for Urban & Real Estate Management), Universität Zürich
2009-2010 Stipendiat des Schweizer Nationalfonds
2008-2013 Doktoratsstudium an der ETH-Zürich
Juni 2008 Schlußkritiker an der ESA (Ecole spéciale d’architecture), Paris
2007-2009 Projektleiter und Kurator der Ausstellung „Stadt in Büchern und Graphiken“
April 2007 Diplom Kunstgeschichte (Auszeichnung), Universität Wien
2006-2009 Leitung der Werkstattgespräche Kulturwissenschaften, ETH-Zürich
2004-2009 Assistent am Lehrstuhl Geschichte des Städtebaus, ETH-Zürich
2003-2004 Assistent am Institut für Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Industriearchäologie, TU Wien
Juni 2003 Diplom Architektur, TU Wien
2002 Tutor am Institut für Kunstgeschichte, Universität Wien
2001-2003 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Industriearchäologie, TU Wien
1999 Beginn Studium der Kunstgeschichte, Universität Wien
1996/97 Studienaustausch im Rahmen des Erasmus-Programmes am Istituto Universitario di Architettura Venezia (IUAV), Venedig
1994 Beginn Studium der Architektur, TU Wien