Philip Ursprung
Vorträge

Vortragsreihe "Kunst, Natur, Politik: Jetzt", Zentralinstitut für Kunstgeschichte, München, 15.1.20.

Symposium "Wie wollen wir zusammenleben?", Haus der Kulturen der Welt Berlin", 9.11.19.

Symposium "Lara Almarcegui", Graphische Sammlung, ETH Zürich, 17.10.19

Harvard University GSD, 13.9.19.

Cornell University, College of Architecture, Art, Planning, 11.9.19.

17. Kolloquium Rauricum, «Horizonte: Eine Linie und ihre Bewegung in Kunst, Geschichte und Literatur, Augst, 30.8.19.

Jahresfest der Fakultät Architektur und Stadtplanung, Universität Stuttgart, 5.7.19.

Workshop LWL Museum für Kunst und Kultur, Münster, 4.7.19.

Institut für Grundlagen Moderner Architektur und Entwerfen, Universität Stuttgart, 1.7.19.

Symposium «Monumental: Public buildings at the beginning of the 21st century», TU Dortmund, Baukunstarchiv NRW, Dortmund, 14.6.19.

Symposium «Mythen, Bauhäuser, Dogmen», Akademie der Künste Berlin, 25.5.19.

«Ex Libris», Ungers Archiv für Architekturwissenschaft, Köln, 23.5.19.

Symposium «Unbuilt Architecture Today. Über die Zukunftsfähigkeit ungebauter Projekte seit 1945», TU Berlin und Berlinische Galerie, Berlinische Galerie, Berlin, 10.5.19.

South East University, School of Architecture, Nanjing, 1.5.19

Viper Galerie, Prag, 11.3.19.

Hochschule Luzern Technik und Architektur, 22.2.19.

Umea School of Architecture, 13.2.19.

Kunsthistorisches Institut, Justus-Liebig-Universität Giessen, 15.1.19.

Southeast University, School of Architecture, Nanjing, 10.1.19.

Tongji University, School of Architecture, Shanghai, 9.1.19.

Zimmerli Museum of Art, Rutgers University, New Brunswick, NJ, 9.11.18.

Symposium «Central Academy of Fine Arts. 100th Anniversary», Central Academy of Fine Arts, Peking, 3.11.18.

Universität Zürich, Kunsthistorisches Institut, 9.10.18.

Galerie für Zeitgenössische Kunst, Leipzig, 13.9.18.

Schweizerisches Architekturmuseum Basel, 6.9.18.

Faculdade de Arquitetura e Urbanismo, Universidade de São Paulo, 31.8.18.

Escuela de Arquitectura de la Universidad Católica de Chile. Museum of Visual Arts, Santiago de Chile, 28.8.18.

Kunstmuseum Bern, 24.8.18.

Vortragsreihe «Ästhetische Kritik», Philosophisches Seminar, Universität Heidelberg, 4.7.18.

Museum im Lagerhaus, St. Gallen, 26.6.18.

Summer School Roma Tre und Umea Universität, Palermo, 21.6.18.

C. G. Jung Institut, Küsnacht, 16.6.18.

Bund Schweizer Architekten, Zürich, 27.3.18.

Symposium «Porous City», TU München, 15.3.18.

UBS Arts Forum, «Die Zeit der Oberflächen. Kunst, Architektur und Design», Thun, 5.3.18.

Southeast University, (School of Architecture, Nanjing, 9.1.18.

Tsinghua University, School of Architecture, Beijing, 8.1.18.

Brown University, Providence, R.I., 15.11.17.

E-Flux New York, «End of theory?», 14.11.17.

Illinois Institute of Technology, School of Architecture, 15.9.17.

Colloquium Exploring Edges Summer School «Digital Humanities, Artistic and Architectural Research. Critical Technical Practice», EPF Lausanne, 12.–14.7.17.

Symposium «Border Control. On the Edges of American Art», Tate Liverpool, 25.–26.5.17.

Symposium «Streets, Routes, Methods I: Reflections on Paths, Spaces and Temporalities»,

Princeton University School of Architecture, 17.2.17.

Collegi d’Arquitectes de Catalunya, Barcelona, 9.2.17.

Symposium «Christoph Schlingensief und die Avantgarde», Zentrum für Interdisziplinäre Forschung, Universität Bielefeld, 3.2.17.

Salzburg, Museum der Moderne, 14.12.16.

EPF Lausanne, 22.11.16.

Symposium «Doing Performance Art History: Congress of Actors and Observers», Universität Zürich, Cabaret Voltaire, 3.11.16.

Zeppelin-Universität, Friedrichshafen, 2.11.16.

Stanford University, 21.10.16.

CCA, Montreal, 29.9.16 (mit Alexander Lehnerer).

Tagung «Kunstschriftstellerei. Konturen einer kunstkritischen Praxis«, Kunstgeschichtliches Institut, Ruhr-Universität Bochum, 9.6.16.

Tagung «Pro domo – Art History. Vertraute von KünstlerInnen und ihre Schriften», Zentralinstitut für Kunstgeschichte, München, 3.6.16.

Tagung «Paysage”, Joint Master of Architecture, Haute Ecoles Spécialisé de Suisse Orientale, Genf, 24.5.16.

Tagung «Figures, Creatures, Characters. One Day with John Hejduk», ETH Zürich, 28.4.16.

Kunstuniversität Linz, 5.4.16.

Tagung «Art in the Urban Age», Art Stage Singapore, 22.1.16.

Tagung «Radical Urbanism», Bi-City Biennale of Urbanism/Architecture, Shenzhen, 5.12.15.

Workshop «Curator’s Lab Bandung», Lawangwangi Art Space, Bandung, Indonesien, 29.10.15.

Symposium «Architecture and the Globalization of Knowledge in the 19th Century. Gottfried Semper and the Discipline of Architectural History», USI, Accademia di architettura, Mendrisio, 3.6.15.

«Perception machines», Universität Genf, 29.5.15.

Joint Master of Architecture, St. Imier, 4.3.15.

Escuela Técnica Superior de Arquitectura de Madrid, 16.–17.2.15.

Symposium «Visible/Invisible», HEAD, Genf, 12.12.14.

Symposium «Hybrid Spaces. Multifunctionalism, Performance and Representation in Modern and Contemporary Architecture», Universität Bern, 8.11.14.

Accademia di architettura, USI, Mendrisio, 5.11.14,

Oslo Architektorening, Oslo, 11.9.14.

Skopje Creative Hub: New Content in Public Space, Skopje, 1.9.14.

Joint Master of Architecture, HEPIA, Genf, 12.5.14.

Tagung «Manifestationen im Entwurf in Archtektur, Design und Ingenieurwesen», RWTH Aachen Univ ersity, 11.4.14.

Zürcher Hochschule der Künste, «KapitalProjekt», 8.4.14.

Bürgerverband KRUH, Kino Svetozar, Prag, 3.4.14.

Royal Academy of Art, London, 31.3.14.

Université Paris 8, Semaine des Arts, 24.3.14.

CAA 102nd annual conference, Chicago, Sektion «Architecture Not» (Vorsitz: Adrian Sudhalter, Claire Zimmerman), 12.2.14.

Symposium «Zeichen/Momente: Vergegenwärtigungen in Kunst und Kulturanalyse – Für Sigrid Schade», ZHdK, 31.1.14.

Symposium «Topografien des Flüchtigen», Freie Universtität Berlin, 24.1.14.

University of Gothenburg, 16.1.14.

Institut für Architektur, «Einführung in die Architekturtheorie», TU Berlin, 15.1.14.

LMU München, Fakultät für Architektur, 9.1.14.

Institut für Architektur, TU Berlin, 3.12.13.

GSAPP, Columbia University, New York, 18.11.13.

Tagung «Die Kunst der Rezeption», Seminar für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft, Universität Zürich, 31.10.13.

Symposium «Building better cities?», Kunsthalle Münster, 13.9.13.

Harvard University, Humanities Center, Seminar «Architecture and Knowledge», 10.9.13.

Symposium «Diversität. Geschichte und Aktualität eines Konzeptes», Université de Lausanne, 7.9.13.

Association of Macedonian Architects, Skopje, 2.9.13.

Hochschule für Grafik und Buchkunst, Leipzig, 4.6.13.

Tagung «Why History?», TU Delft, 30.–31.5.13.

Symposium «Les territoire de temps», Societé Française des Architectes, Paris, 24.5.13.

Folkwang Universität der Künste, Essen, Tagung «Heterotopia», 12.4.13.

ETH Studio Basel, 6.3.13.

Maison de l’architecture Genève, Palais de l’Athenée, 22.2.13.

Kunstmuseum Lichtenstein Vaduz, 21.2.13.

Bayerische Akademie der Schönen Künste, München, 7.2.13.

Tagung «Was ist das eigentlich Designgeschichte?», Hochschule für bildende Künste Hamburg, 30.1.13.

Tagung «Effect and Affect. Architecture and The Digital Sublime», TU Berlin, 15.1.13.

Vortragsreihe «Restlandschaften», TU München, 9.1.13.

Symposium «Immaterial Materialities. Materiality and Interactivity in Art and Architecture», University of Technology, Sydney, 28.–30.11.12.

Future Cities Laboratory, Singapore-ETH Centre, 27.11.12.

Symposium «Verflüssigungen. Ästhetische und semantische Dimensionen eines Topos», Universität der Künste Berlin, 23.11.12.

Deutsches Filminstitut, Frankfurt am Main, 15.11.12.

Neue Nationalgalerie Berlin, 6.11.12.

Symposium «Tatlin», Tinguely Museum Basel, 28.9.12.

Symposium «Getting out of the (traditional) studio», Internationale Sommerakademie Salzburg, 21.8.12.

33. Internationaler Kunsthistorikertag (CIHA), Nürnberg, 20.7.12.

Symposium «On the Surface», Faculty of Architecture, Universität Porto, 14.6.12.

Symposium «‹Brutalismus›. Architekturen zwischen Alltag, Poesie und Theorie», Akademie der Künste Berlin, KIT Karlsruhe, 11.5.12.

Symposium «Still Architecture: Photography, Vision and Cultural Transmission», Centre for Research in the Arts, Social Sciences and Humanities, Cambridge University, 4.5.12.

CAA 100th Annual Conference, Los Angeles, CA, 23.2.12

Symposium «Vitality», Philosophical Reading Group, Stanford University, 22.2.12

Stanford University, Seminar Prof. Peggy Phelan, 21.2.12

Conférences publics «Beyond Disciplines», Joint Master of Architecture, HEPIA, Genf, 16.12.11.

Öfeentliche Diskussion, Barcelona Institute of Architecture, La Pedrera, 30.11.11.

«Kontrolle und Zufall», Performative Führung mit Isabel Mundry und Karin Sander, Akademie der Künste Berlin, 25.11.11.

Symposium «Harald Szeemann in Context», Istituto Svizzero die Roma, Sede di Venezia, Fondazione Querini Stampalia 14.11.11.

Symposium „Architektur – Fotografie. Fotografie als Darstellungs-, Entwurfs- und Gestaltungsmedium der Architektur im 20. und 21. Jahrhundert», Deutsches Dokumentationszentrum für Kunstgeschichte – Foto Marburg, 10.–12.11.11.

Symposium «Wissenschaft entwerfen. Vom forschenden Entwerfen zur Entwurfsforschung der Architektur», NCCR Eikones, Universität Basel, 4.11.11.

Akademie der Künste Berlin, 13.10.11.

Einführungsvorlesung, ETH Zürich, 22.9.11.

University of Texas at Austin, Departement of Art and Art History, 15.9.11.

Rice School of Architecture, Houston, TX, 14.9.11.

Kunstgeschichtliches Institut, Universität Freiburg i.Br., 14.7.11.

Kunstverein Freiburg i.Br., 24.6.11.

Symposium «La liberté de l’art et l’exception artistique», Université de Genève, Faculté de droit, 23.6.11.

Symposium "Around 1973", Akademie Schloss Solitude Suttgart, 17.6.11.

Symposium "Come sara il museo del futuro?", MaXXI, Museo Nazionale delle arti del XXI secolo, Rom, 24.5.11.

Kunsthaus Zürich, 5.5.11.

Symposium "Die Wiederentdeckung vergessener Künstler", Kunstmuseum Liechtenstein, Vaduz, 7.4.11.

Symposium "Not more, not less: Exploring the wiggle room of contemporary architectural practice", Museum of Architecture and Design, Ljubliana, 1.4.11.

Casino Luxembourg, Forum d'Art Contemporain, Luxemburg, 15.3.11.

Ringvorlesung „Wo ist Kultur“, Universität Zürich, 10.3.11.

Symposium "Making, Crafting, Designing: Perspective of Design as a human activity", Akademie Schloss Solitude, Stuttgart, 12.2.11.

KW Institute for Contemporary Art, Berlin, 24.2.11.

Symposium «Questions of Representation in Architecture», The Royal Danish Academy of Fine Arts, School of Architecture, Kopenhagen, 27.1.11.

Ringvorlesung "Weltsichten – Kulturgeschichte der Landschaft", Ruhr-Universität Bochum, 19.1.11.

Symposium „Densifier de le ville en Suisse“, EPFL, 26.11.10.

Symposium „Zero Emission“, ETH Zürich, 19.11.10.

Symposium „The Canadian Center for Architecture in the Expanded World of Curating“, CCA Montreal, 11.–13.11.10.

Universidad Diego Portales, Santiago de Chile, 9.11.10.

Symposium „Utopia and Reality of Urbanism in the 20th century“, La Chaux-de-Fonds, Fondation Maison Blanche, 29.-31.10.10.

Symposium „Exhibition as Artistic Medium“, Museum of Modern Art, Ljubliana, 1.-2.10.10.

Graduate School of Design, Harvard University, 15.9.10.

1. Schweiz. Kongress für Kunstgeschichte, Universität Bern, 4.9.10.

Symposium „Interview/Conversation“, Hochschule für Bildende Kunst Hamburg, 25.-26.6.10.

Hochschule Liechtenstein, Vaduz, 19.5.10.

Institut de l’histoire de l’art, ,Université de Genève, 18.5.10.

Symposium „Marcel Duchamp“, Cully, 6.-9.5.10.

Symposium, „Le travail: Une re-vision“, Université de Lausanne, 25.-26.3.10.

Symposium „Mapping the Studio: Das Atelier in der zeitgenössischen Kunst“, Kunstakademie Düsseldorf, 29.-31.1.10

Hamburg, Kampnagel (HafenCity Universität), 21.1.10.

Kunstmuseum Liechtenstein, Vaduz, 13.1.10

MAS Szenografie, ZHdK, 10.12.09.

Weissenhof-Symposium „Update! 90 Jahre Bauhaus – und nun?“, Akademie der Bildenden Künste Stuttgart, 3.12.09

Tagung „Warsaw under Construction“, Museum für Moderne Kunst, Warschau, 14.11.09.

Freie Universität Bozen, Standort Brixen, 12.11.09

Symposium „Politik des Raumes: Theater und Topologie“, FU Berlin, Institut für Theaterwissenschaft, 22.-24.10.09.

ZHdK, MAS „Art Education“, 28.9.09.

Zentrum Geschichte des Wissens, ETH/UZH, Vortragsreihe „Auferstehung der Evidenz“, 23.9.09.

Museo de Artes Visuales, Santiago de Chile, 7.7.09.

Kunsthalle Wien, 18.6.09.

Kunstmuseum Bern, 12.5.09.

Symposium „Le temps d’un écart, sculpture/objet, 1950-2009, Universität Genf, 8.5.09.

11. Internationales Bauhauskolloquium „Architecture in the Age of Empire“, Bauhaus Universität Weimar, 2.4.09.

Symposium „Ambiguität in der Kunst“, Universität der Angewandten Kunst Wien, 5.3.09.

CAA 97th Annual Conference, Los Angeles, Session: “Photography and Architecture: Shaping a New Dialogue”, 26.2.09.

Symposium « Meta-Textile, Identité et histoire d’un medium artistique contemporain », Université de Lausanne, 12.2.09

Symposium “Trespassing Allowed, Art meets science”, ZHdK, 19.12.08.

ETH Zürich, Departement Architektur, 5.12.08.

Symposium „Architektur Denken“ (40 Jahre IGMA, TU Stuttgart), 23.11.08.

Symposium „Globale Avantgarde – Kulturelle Differenz“, Akademie der Bildenden Künste München, 22.11.08.

Symposium „Therapie der Altersdepression“, Kunsthaus Zürich, 18.9.08.

Hamburger Kunsthalle, 11.9.08.

Programme doctorale „Architecture, Ville, Histoire“, EPFL, 1.9.08.

Universität Karlsruhe (TU), Fachbereich Architektur, 16.6.08.

Tsinghua University, Beijing, 5.6.08.

TU Darmstadt, Fachbereich Architektur, 14.5.08.

Institut für Landschaftsarchitektur, ETH Zürich, 9.5.08.

Kunsthaus Graz, 29.4.08.

Institut für Landschaftsarchitektur, ETH Zürich, 17.4.08.

Ringvorlesung „Weiter Denken“, Universität Zürich, 3.4.08.

F + F Schule für Kunst und Mediendesign Zürich, 26.3.08.

Centre Marc Bloch, Aedes Galerie am Pfefferberg, Berlin, 5.3.08.

12. Internationales Symposiums für Architekturtheorie, Bergische Universität Wuppertal, 29.-30.11.07.

Departement Architektur, ETH Zürich, 29.10.07.

School of Architecture“, University of Limerick, 24.10.07.

Symposium „Das Auge der Architektur“, NCCR EIkones, Schaulager, Basel, 22.9.07.

Internat. Graduiertenkolleg, „Interart/ Interart studies“, FU Berlin, Institut für Theaterwissenschaft 5.7.07.

Deutsches Forum für Kunstgeschichte Paris, 29.-30.6.07.

Symposium „Rohbau versus Ausbau“, ETH Zürich, 8.6.07.

Kunstmuseum Basel, 6.6.07.

Delft School of Design, TU Delft, 25.4.07.

10. Int. Bauhaus-Colloquium, „Die Realität des Imaginären“, Bauhaus-Universität Weimar, 22.4.07.

29. Dt. Kunsthistorikertag, Universität Regensburg, 17.3.07, Sektion „Kunstliteratur im 20. Jahrhundert“

CAA, 95th Annual Conference, New York, session “The fall of the studio”, 14.2.07.

Philosophical Reading Group, Stanford University, 8.2.07.

GSAPP, Columbia University, New York, 7.2.07.

Queens University, School of Architecture, Belfast, 30.11.06.

Seminar Künstlerische Forschung, HGKZ, 27.11.06.

Symposium „High and Low“, HGKZ, 24.-25.11.06.

Berner Fachhochschule Architektur, Holz und Bau, Burgdorf, 9.11.06.

Antrittsvorlesung, Universität Zürich, 6.11.06.

Zürcher Kompetenzzentrum Hermeneutik 3.11.06.

Faculté de l’environment naturel, architectural et construit, EPFL, 1.11.06.

Kunstraum München, 16.10.06.

Workshop “Topologie der Stadt” des Netzwerks “Räume der Stadt”, ETH Zürich, 21.-24.9.06.

Programme doctorale „Architecture, Ville, Histoire“, EPFL, 14.9.06

Architekturforum Zürich, 6.9.06.

Tagung „Mediale Gegenwärtigkeit, Paradimen, Semantiken, Effekte“, Ascona, Monte Verita, 21.-25.6.06.

Kunsthaus Zürich, 30.5.06

Symposium „Raumklänge, (A-)topien der Stimme“, Institut für Theaterwissenschaft, FU Berlin, 26.-27.5.06.

Symposium „Merzbau als installative Event-Skulptur“, Cabaret Voltaire, Zürich, 6.5.06.

Association of Art Historians, 32nd Annual Conference, University of Leeds, 5.-7.4.06.

The Gordon Matta-Clark Summit, GSAPP, Columbia University, New York, 27.2.06.

College Art Association, 94th Annual Conference, Boston, Co-chair der Session „Gordon Matta-Clark and Architecture“, 22.2.06.

Tagung „Topos Atelier: Werkstatt und Wissensform“, Hochschule für bildende Künste Hamburg und Universität Hamburg, 3.-4.2.06.

Ecole Supérieure des Beaux-Arts, Genève, 25.1.06.

Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, Zentrum für Europäische Geschichts- und Kulturwissenschaften, 11.1.06.

Ringvorlesung „Alles Schein: Ästhetiken der Oberfläche in Film, Literatur und Kunst“, Universität Zürich, 10.1.06.

ETH Zürich, Departement Architektur, 8.12.05.

10. Internationales Symposium für Architekturtheorie, „Prosthetic Architecture“, Bergische Universität Wuppertal, 1.12.05

Kunsthalle Zürich, Tagung „Kunst Öffentlichkeit Zürich“, 18.11.05

Berlage Institute, Rotterdam, 9.11.05.

Institut für Kunstgeschichte, Jagiellonen Universität, Krakau, 23.10.05

Symposium „Verkehrte Symmetrien, Zur topologischen Imagination in Kunst und Theorie, Museum Moderner Kunst, Stiftung Ludwig, Wien, 22.10.05

Symposium „Sensationen, Sensationen! Rund um Kirmes, Riesenrad und Geisterbahn“, Weissenhof-Institut, Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart, 18.10.05.

Symposium „Urbicide“, Graduate School of Architecture, Planning and Preservation, Columbia University, New York, 3.10.05.

Nationalgalerie im Hamburger Bahnhof, Berlin, 7.6.05.

Symposium „The Artistry of Thinking like an Architect: Stories from the Architectural Office“, Akademie Schloss Solitude, Stuttgart, 12.-13.5.05.

New Europe College, Bukarest, 25.4.05.

Bauhaus-Universität Weimar, Vortragsreihe „Horizonte“, 12.4.05.

Princeton University, School of Architecture, 23.2.05.

Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart, Fachgruppe Architektur und Design, 25.1.05

Symposium „Topos Raum“, Akademie der Künste Berlin, 18.-20.11.04.

Ecole Polytechnique Fédérale de Lausanne, 16.11.04.

University of Califironia, Los Angeles, Department of Architecture and Urban Design, 4.10.04.

CIHA, Montreal, Sektion „Les sites virtuelles“, 24.8.04.

Symposium „Gerhard Richter: Eine Revision“, Kunsthistorisches Institut der Universität Bonn, Kunstmuseum Bonn, 21.7.04

Symposium „Reste: Umgang mit einem Randphänomen“, Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt a.M., Graduiertenkolleg Zeiterfahrung und ästhetische Wahrnehmung, 9.7.04.

Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe, 5.7.04.

Symposium „Stellen – Legen – Hängen“, Tagung zu(m) Arbeiten im Raum, Graduiertenkolleg „Praxis und Theorie des künstlerischen Schaffensprozesses“, Universität der Künste Berlin, Akademie der Künste Berlin, 2.7.04.

Symposium „Werke im Wandel: Dialog mit der Gegenwartskunst“, Fachbereich Kunstgeschichte der TU Berlin, 2.7.04.

Kunsthistorisches Institut, Universität Zürich, 22.6.04.

Inaugural Conference, Delft School of Design, TU Delft, 10.-12.6.04.

DESS Art et Exposition, Université Paris X, Paris, 30.3.04.

Symposium „Out of the Box“, Canadian Centre for Architecture, Montréal, 27.3.04.

Centrum Sztuki i Techniki Japonskiej „Manggha”, Krakau, Vortragszyklus „Was ist Architektur?“, 8.3.04.

F und F, Schule für Kunst und Mediendesign, Zürich, 25.2.04.

Ecole Polytechnique Fédérale de Lausanne, 22.1.04

Symposium „6 Thesen zur Kunst im öffentlichen Raum“, Kunst-Kredit Basel-Stadt, Kunstmuseum Basel, 10.12.03.

6. Medien- und Architektkurbiennale, Kunsthaus Graz, 5.12.03.

Fri-Art, Kunsthalle Fribourg, Fribourg, 13.11.03.

Collins-Kaufman Forum of Architecture, Department of Art History, Columbia University, New York, 20.10.03.

History, Theory and Criticism Forum at the School of Architecture, M.I.T., Cambridge, Mass., 16.10.03.

Escola Tècnica i Superior d'Arquitectura La Salle, Barcelona, 5.6.03.

Symposium "Stoffwechsel", Departement Architektur, ETH Zürich, 21.5.03.

Museum für Gestaltung Zürich, im Rahmen der Ausstellung Out of Print, 14.5.03.

Fondation Braillard, Genève, 24.4.03.

International School for New Media, Universität Lübeck, 17.4.03.

Symposium "Verlangen nach Reinheit oder Lust auf Schmutz? Gestaltungskonzepte zwischen rein und unrein", Museum Bellerive, Zürich, 7.4.03.

27. Dt. Kunsthistorikertag, Leipzig, Sektion Kunstgeschichte und Gegenwartskunst, 12.-25.3.03.

College Art Association, 91th conference, New York, Session "Architecture and Visual Culture", 19.-22.2.03.

Ecole Cantonale d'Art, Lausanne, 5.2.03.

Museum für Gegenwartskunst, Basel, 13.12.02

Bauhaus-Universität Weimar, 16.12.02.

7. Internationales Architektursymposium Wuppertal, Einprägsame Architekturen für temporäre (flüchtige) Orte, Von der Heydt-Museum, Wuppertal, 5.-6.12.02.

McGill University, Montréal, Department of Art History and Communication, 24.10.02.

Centre Canadien d'Architecture, Montréal, 17.10.02.

Architekturforum Zürich, 12.7.02.

Symposium "Zukunftsvisionen der Kunst und Kunstgeschichte", Schweizerisches Institut für Kunstwissenschaft und Kunsthalle Zürich, 16.-19.6.02.

Departement Architektur, ETH Zürich, 11.6.02.

Ringvorlesung des Kunsthistorischen Seminars der Universität Basel, "Globale Gegenwart: Zugänge und Perspektiven einer Weltgegenwartskunst", 14.5.02.

Kolloquium "Performance als/und Bild", Kunsthaus Dresden, 12.-14.4.02.

Kunsthalle Zürich, 20.1.02.

Symposium "Realism(s) in European and American Architecture and Urban Design (1930-1960)", Politecnico di Milano, 13.-14.12.01.

53. Architekturgespräch, "'Umsonst und draussen?' Staatskunst zwischen Bundesforum und Humboldthafen", Architekturwerkstatt in der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, Haus der Kulturen der Welt, Berlin, 14.6.01.

Kunsthistorisches Institut, Ruhr-Universität Bochum, 12.6.01.

Kunstgeschichtliches Seminar, Universität Hamburg, 4.5.01.

26. Deutscher Kunsthistorikertag "Was war Kunstgeschichte im 20. Jahrhundert?", Hamburg, 21.-24.3.01.

Kolloquium "Französische Künstler: Deutsche Perspektiven 1871-1904", Forschungsprojekt Deutsch-französische Kunstvermittlung 1871-1940, Kunsthistorisches Institut, FU Berlin, 3.-4.2.01.

Symposium "Antike und Gegenwart", Akademie der Künste Berlin, 4.11.00.

Sommerschule des SFB Kulturen des Performativen, FU Berlin, 19.7.00

Kunsthistorisches Institut, Humboldt Universität Berlin, 5.7.00

Colloquium "Masterplan. Konstruktion und Dokumentation amerikanischer Kunstgeschichten", Villa Mettlen, Muri, Kunsthistorisches Institut der Universität Bern, Kunsthistorisches Institut der Université de Neuchâtel, 1.-2.4.00.

Rhode Island School of Design, Architectural Studies, Providence, RI, USA, 2.3.00

Colloquium "Figuration/Abstraction: Strategies for Public Sculpture in Europe 1945-1968", The Henry Moore Institute and Leeds City Art Gallery, Leeds, UK, 2.-4.12.99.

Kunsthistorisches Institut, Universität Zürich, 23.11.99.

Colloquium "Art and Communication", Hood Museum, Dartmouth College, Hanover, New Hampshire, 6.11.99.

I International Colloquium of the History of Art, "Landscape and Art", CIHA and CBHA, Sâo Paulo, 5.-10.9.99.

Symposium "Shifting Boundaries of the Real: Making the Invisible Visible", Collegium Helveticum, ETH Zürich, 27.-29.5.99.

25. Deutscher Kunsthistorikertag, "Neuzeiten", Jena, Sektion "Kunst und neue Medien", 16.-20.3.99.

Symposium "minimal-concept: Zeichenhafte Sprachen im Raum zwischen Werk und Idee, Warnehmung und Vorstellung", Akademie der Künste, Berlin, 22.2.99.

College Art Association, 87th Annual Conference, Los Angeles, California, 13.2.99.

XIV Journées de la Critique, Museo Nacional de Bellas Artes, Buenos Aires, 15.5.98.

Symposium "Sculpting Words", London, University College London, 20.-21.6.97.

23. Kongress der Association of Art Historians, London, Courtauld Institute, 6.4.97.

TU Berlin, Architekturabteilung, Berlin, 13.6.96.

Symposium "Images de l'artiste", colloque du C.I.H.A., Lausanne, 9.-12.6.94.

Symposium "L'image sensationelle dans les Salons de la fin du 19eme siècle", Vereinigung der Kunsthistoriker in der Schweiz,La Chaux-de-Fonds, 4.6.94.

Institut für Wissenschaft und Kunst, Wien, 9.4.91.

Kunstwissenschaftliche Gesellschaft, Universität Freiburg i.Br., 22.11.90.