Philippe Mouthon
Curriculum Vitae

Philippe Mouthon begann seine berufliche Tätigkeit als Primarlehrer an der Volksschule des Kantons Zürich. 1982 belegte er den Vorkurs an der Schule für Gestaltung Zürich und absolvierte eine Ausbildung in der Fachklasse für Grafik. Anschliessend arbeitete er als Grafiker an der ETH Zürich (Institut für Orts-, Regional- und Landesplanung), später in der Ausstellungsabteilung des Instituts für Geschichte und Theorie der Architektur (gta). Seit 1990 ist Philippe Mouthon Grafiker im gta Verlag.