Ausstellungseröffnung
Close Encounters

Veranstalter: gta Ausstellungen
Datum: Mittwoch, 29. September 2021 bis Donnerstag, 7. Oktober 2021
Zeit: 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr
 


Foto: HOTMAILHOTNAIL

29. September – 7. Oktober 2021
Eröffnung: 28. September 2021, 18 Uhr
gta Ausstellungen, ETH Zürich
COVID-Zertifikat erforderlich

Buchpräsentation von Berta Rahm’s Diaries 1935–1950, herausgegeben von Friederike Merkel zusammen mit den Kuratoren und Kuratorinnen der Ausstellung
Featuring HOTMAILHOTNAIL von Ivana Milenković und Nina Orgiu

Wir freuen uns, Sie zur Eröffnung des vierten Kapitels der Ausstellung The Power of Mushrooms: Berta Rahm’s Pavilion for the Saffa 58 einzuladen! Für die Dauer der Ausstellung wird HOTMAILHOTNAIL ein temporäres Nagelstudio im Ausstellungsraum einrichten. HOTMAILHOTNAIL ist ein Treffpunkt für alle, es ist ein Studio und Format für Nail-Art mit dem Anspruch Kooperationen mit Kunstschaffenden aus unterschiedlichen Disziplinen einzugehen, sich gemeinsam Räume anzueignen und sie neu zu konnotieren. Feministische Anliegen werden in diesem Raum diskutiert und gelebt. Es sollen Kunstwerke auf und mit den Träger*innen erarbeitet und Nail-Art als Medium und Kunstform sichtbar gemacht werden.
Nail-Art auf Naturnagel (bis zu 2 Std.): CHF 90
Nail-Art mit Extension (bis zu 3 Std.): CHF 120 (Studierende) / CHF 140
Für Nail-Art-Termine klicken Sie hier!

Die Ausstellung wird kuratiert von Milena Buchwalder, Sonja Flury, Dorothee Hahn und Larissa Müllner (Verein ProSaffa1958-Pavillon) zusammen mit Fredi Fischli und Niels Olsen. Ein besonderer Dank gilt Simona Mele, Daniel Sommer, Jeremy Waterfield und dem Lehrstuhl von Tom Emerson.